Seiten

Mittwoch, 15. November 2017

Klebenägel von KISS

 
 Tatsächlich klebe ich mir hin und wieder künstliche Nägel auf.
Ich benutze die von Kiss, bekommt ihr bei Rossmann für 9,99

Wie fang ich am besten an.
Ich habe wirklich Probleme mit meinen richtigen Nägel. Sie sind brüchig und wachsen sehr schlecht.
Dazu muss ich offen und ehrlich zugeben, dass ich ein Nagelkauproblem besitze. Ja richtig, ich kaue und dass meistens wenn ich Nervös oder Traurig bin. Hin und wieder schaffe ich es, dass die richtig schön wachsen und auch wirklich hart sind. Dazu muss ich aber ein Haufen von Nagelhärter und klump und Zeug  draufhaun, damit dass was wird.
Zudem arbeite ich in einer Metzgerei, d. h. ÜBELSTE SPÜLHÄNDE.
Wirklich abgesehen davon, dass meine Hände viel zu viel am Tag Wasser und Desinfektionsmittel, Seife und sozeug abbekommen, hängen sie nebenbei im Spülwasser rum.
Hilfreich ist das daher schon mal nicht.
Wenn ich meine Nägel dann mal lang habe, zeigt sich der dusselige Trottel in mir und ich quetsch mir entweder mein Finger irgendwo Hängen bleibt, so dass mindestens ein Nagel beschädigt ist und das schaut dann auch ziemlich dämlich aus.

Für so regelmäßige Gelnägel habe ich leider nicht so das Finanzielle übrig, somit hab ich mir überlegt was ich sonst machen könnte, dass ich wenigstens am Wochenende oder wenn ich Urlaub habe, trotz meinen Job und des kleinen Budget - Tolle Nägel haben kann.

Durch eine Freundin bin ich dann auf die Nägel von Kiss gekommen und die Auswahl an Motiven und Farben sind ebenfalls sehr toll. Dazu sind die einfach draufzumachen. Selbst so ein Schussel mit 2 linken Händen wie ich bekomme das hin.

Wir wissen alle, dass meist solche Nägel nicht lange halte, was fürs Wochenende optimal ist, wenn man Montag morgen alle wieder runter sind, in meinem Fall.
Geld ist dafür halt schon irgendwie Schade, aber wer schön sein will muss leiden.

An alle glücklichen , die kein Problem mit solchen Nägel am Arbeitsplatz haben

Diese Nägel von KISS, wenn man sie richtig draufmacht, d.h. richtigen Anteil von Kleber usw.
Halten diese Nägel, mindestens eine Woche und für diesen Preis, kann man ja wirklich nicht meckern, vor allem wenn man kein Budget für Gelnageltanten hat. Ich muss mir die sehr oft von selber wieder runtermachen.
Finde, dass es eine tolle Lösung ist und finde die sehr gut.

Man bekommt die Nägel auch einfach vorsichtig wieder ab.

Hinweiß: Dass diese Nägel, dass Nagelbett beschädigen ist eigentlich kein Geheimnis, trotzdem möchte ich daraufhin Weißen.

1 Kommentar: